Freitag, 6. Juli 2012

Auf ein neues... ÜZ 23

Jaa, es ist mal wieder soweit.... neuer Zyklus neues Glück!
Langsam weiß ich echt nicht mehr weiter,.. es ist soo zermürbend. Habe das Gefühl wir kommen mal wieder nicht weiter :(  bleiben irgendwie immer auf ein und dem selben Fleck stehen.
Es raubt mir echt die letzten nerven grade. Heute, man kann ja schon heute sagen *grins hat mein Mann um 10 Uhr endlich den Termin beim Urologen.
Kann leider nicht mit weil ich mit unserer Mietze zum Tierarzt muss aber hoffe der Arzt hilft uns nun weiter mit seiner "andrologischen Therapie"!
Hoffe er startet diese nun mit meinem Mann. Habe keine Lust wieder auf die Warteschleife gesetzt zu werden.
Bis September ist es zwar nicht mehr sooooo... lange aber trotzdem. Bis wir dann wirklich in eine KiWu gehen wird es eh noch dauern. Und in der Zeit möchten wir das schon gerne probiert haben...

Ach man... es ist doch echt zum heulen :(   irgendwie....

Komme mir so hilflos vor.. alles zieht an mir vorbei, wir kommen wieder nicht voran und alle andere um mich herrum werden so "schwupp di wupp" schwanger *heul* nur wir nicht..

Blöde Mens, blöde Gedanken,... zähle nur die Tage bis Tante Rosa wieder ihre Koffer packt *grins

Kommentare:

  1. Das Gefühl kenne ich. Das schlimmste ist für mich auch immer das Gefühl der Hilflosigkeit. Nichts tun zu können, was mir zum Erfolg verhilft. Aber unsere Zeit kommt auch noch, ganz bestimmt!

    AntwortenLöschen
  2. GENAU, wie Feb so schön schreibt. Unsere Zeit wird kommen, ganz bestimmt.
    Lass den Kopf nicht hängen. Wir sind gerade am sparen für ICSI Nummer 3. Das wird auch noch dauern, bis wir das Geld zusammen haben. Ich konzentrier mich momentan auf andere Dinge. Gelingt mir auch ganz gut. Das Thema Kiwu ist erst mal nicht Nummer 1 in meinem Leben. Hätte nicht gedacht, dass es mal so sein wird ;-)
    Liebe Grüße vom Feechen

    AntwortenLöschen
  3. 23 Zyklen. Du hast wirklich viel viel Geduld bisher bewiesen. Wir sind im 17. Zyklus und es gab schon einige Zyklen wo ich dachte: Ich drehe nun endgültig am Rad.
    Diese Hilflosigkeit nichts an der Situation ändern zu können ist wirklich schwer zu ertragen.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall, dass ihr Erfolg haben werdet, auf welche Art und Weise das Ziel auch erreicht werden mag.
    Liebe Grüße Parapluies

    AntwortenLöschen